Weitere Artikel: DPV

Vorstand gratuliert BdP zum 40.

Deutscher Pfadfinderverband

Am 28. Mai 2016 feierte der befreundete „Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder“ (BdP) in seinem Bundeszentrum in Immenhausen seinen 40. Geburtstag. Der DPV-Vorstand war eingeladen! Als Geschenk wurde ein Apfelbaum überreicht, als Symbol für die tief verwurzelte Freundschaft der zwei Verbände, deren Zusammenarbeit in der Zukunft bunte Früchte tragen möge. Im November steht dann auch schon wieder das nächste gemeinsame Vorstandstreffen des DPV und BdP an, um sich auszutauschen und ggf. Aktivitäten zu planen.

 

Deutscher Pfadfinderverband zu Gast in Oberkirch

Deutscher Pfadfinderverband

Oberkirch. Am letzten Septemberwochenende fand die 55. Mitgliederversammlung des Deutschen Pfadfinderverbandes (DPV) in Oberkirch statt. Auf Einladung des Renchtaler Pfadfinderstammes Jörg von Schauenburg tagten die Delegierten aus allen Teilen der Bundesrepublik im „Kasino Europa“, um über die Aktivitäten des kommenden Jahres zu diskutieren. Wichtigster Tagesordnungspunkt war das große Zeltlager, zu dem der DPV zu Pfingsten 2015 etwa 4.000 Mädchen und Jungen im Frankenland erwartet. Der Deutsche Pfadfinderverband hat 30.000 Mitglieder – überwiegend Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 25 Jahren.

2014-09-28-DPVMV2014 Gruppenbild 1024

Weiterlesen…

72h MOCKBA

Deutscher Pfadfinderverband

72 h Mockba – vom 31. Juli bis zum 6. August 2014 findet zum Auftakt des ScoutingTrains ein Stadtspiel in Moskau statt.
 
Wir laden euch herzlich dazu ein, während dieser einzigartigen Veranstaltung viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus den unterschiedlichsten Ländern Europas kennenzulernen und nebenbei Moskau und das russische Leben zu entdecken.
Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular, das ihr über diesen Link erreicht:

registration-citygame.scoutingtrain.org

{phocadownload view=category|id=14|target=t}

72h MOCKBA

Deutscher Pfadfinderverband

72 h Mockba – vom 31. Juli bis zum 6. August 2014 findet zum Auftakt des ScoutingTrains ein Stadtspiel in Moskau statt.
 
Wir laden euch herzlich dazu ein, während dieser einzigartigen Veranstaltung viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus den unterschiedlichsten Ländern Europas kennenzulernen und nebenbei Moskau und das russische Leben zu entdecken.
Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular, das ihr über diesen Link erreicht:

registration-citygame.scoutingtrain.org

{phocadownload view=category|id=14|target=t}

Dokumentationen

Deutscher Pfadfinderverband

 

{phocadownload view=file|id=63|target=s}

{phocadownload view=file|id=64|target=s}

Dokumentationen

Deutscher Pfadfinderverband

 

{phocadownload view=file|id=63|target=s}

{phocadownload view=file|id=64|target=s}

Offener Brief an Verantwortliche der Jugendburg Ludwigstein

Deutscher Pfadfinderverband

Offener Brief als Antwort auf den Brief der „Burgverantwortlichen“ der Jugendburg Ludwigstein an die Bünde vom 10. November 2013

Am 2. November 2013 hat der Stiftungsrat der Jugendburg Ludwigstein u. a. den Beschluss gefasst, dass die Burg „ab sofort […] den Bünden – zunächst für die kommenden 12 Monate – als Begegnungsstätte nicht mehr zur Verfügung“ steht, was bedeute, dass „Besucher in Kluft […] in den nächsten 12 Monaten auf der Burg nicht willkommen“ seien. 

In dem Brief an die Bünde heißt es hierzu erklärend: „Die starke Polarisierung um die Definition, wer jugendbewegt ist und wer nicht, hat mit dem Ludwigstein einen Kristallisationspunkt erhalten, welcher der Burg massiven Schaden zugefügt hat.“

Weiterlesen…

Offener Brief an Verantwortliche der Jugendburg Ludwigstein

Deutscher Pfadfinderverband

Offener Brief als Antwort auf den Brief der „Burgverantwortlichen“ der Jugendburg Ludwigstein an die Bünde vom 10. November 2013

Am 2. November 2013 hat der Stiftungsrat der Jugendburg Ludwigstein u. a. den Beschluss gefasst, dass die Burg „ab sofort […] den Bünden – zunächst für die kommenden 12 Monate – als Begegnungsstätte nicht mehr zur Verfügung“ steht, was bedeute, dass „Besucher in Kluft […] in den nächsten 12 Monaten auf der Burg nicht willkommen“ seien. 

In dem Brief an die Bünde heißt es hierzu erklärend: „Die starke Polarisierung um die Definition, wer jugendbewegt ist und wer nicht, hat mit dem Ludwigstein einen Kristallisationspunkt erhalten, welcher der Burg massiven Schaden zugefügt hat.“

Weiterlesen…

DPV: 1.Hilfe-Kurs für Gruppenführer/Innen


Der dritte und letzte, kostenfreie EH-Kurs dieses Jahres findet statt

Termin: Samstag, 30. November und Sonnstag, 01. Dezember, jeweils ca. 9-16 Uhr

Wer teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail an mich (david@dpv-nw.de) oder über das Online-Formular (www.dpv-nw.de/juleica) anmelden. Ihr erhaltet danach alle weiteren Informationen. Der zwölfstündige EH-Kurs (12 Zeitstunden = 16 Schulungseinheiten) kann sowohl zur Beantragung der Juleica als auch für den Führerschein genutzt werden kann.

Alle bisherigen TeilnehmerInnen am Lehrgang für Fahrten- und LagerleiterInnen (FuLL) oder einer Sippenführerschulung können in Verbindung mit diesem Erste-Hilfe-Kurs schon jetzt ihre Juleica beantragen. Wer noch keine entsprechende Schulung besucht hat, kann ebenfalls am EH-Kurs teilnehmen, bei Bedarf bieten wir in der Folge Abendseminare im Raum Köln an, in deren Verlauf die erforderlichen Themen behandelt werden.

Bei allen Fragen zum EH-Kurs, zu den Abendseminaren und zur Juleica stehe ich euch unter den unten angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung!

 

Herzliche Grüße aus der Pfadfindergeschäftsstelle

Euer David

Anmeldung Rotenburger Seminar 2013

Rotenburg 2013Liebe Freundinnen und Freunde,
hier findet ihr die Anmeldung zum Seminar „Kapitalismus“ – einer spannenden und hochwertigen Veranstaltung im Bund und DPV in Kooperation mit dem BdP.

  • Den Einladungsflyer findet ihr hier: >> Link zur Einladung/Flyer
  • Das Themenheft zum Seminar gibt es hier: >> Link zum Themenheft
  • Wir bitten euch, die Einladung und Anmeldung allen politisch interessierten Rovern und älteren Gruppenführerinnen und Gruppenführern zugänglich zu machen oder besser noch direkt mitnehmen und anmelden!
    Die Veranstaltung findet vom 18. bis zum 20. Januar 2013 auf Schloss Martinfeld statt.
    Anmeldeschluss ist der 31.12.2012.
    >> Aufgrund Platzmangel können keine weiteren Anmeldungen entgegen genommen werden = AUSGEBUCHT ! <<

    Kosten pro TeilnehmerIn:

  • 18,- Euro bei Anmeldung bis 08.12.2012
  • 23,- Euro bei Anmeldung bis 31.12.2012
  • Bei Rückfragen wendet euch gerne an uns.
    Herzlich Gut Pfad…wir sind schon angemeldet
    Philipp Robens (Storch) & Thomas Pohl