Weitere Artikel: DPV

DPV-Verbandslager 2015

Deutscher Pfadfinderverband

Zu Pfingsten des Jahres 2015 werden wir gemeinsam mit etwa 3000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern nach Hallerndorf in Mittelfranken zum Allerhand-Lager fahren. Dort erwartet uns ein buntes Programm mit allerlei Spiel, Musik, Natur, Kennenlernen und vielem mehr. Als Motto werden uns die Schlagworte GEMEINSCHAFT, TRADITION und GRENZENLOSIGKEIT durch die Tage führen: So treffen am ersten Tag jeweils zwei Gruppen zusammen um gemeinsam zu speisen und an einem von mehreren Geländespielen teilzunehmen. Der zweite Tag ist bestimmt durch einen großen Singewettstreit und zahlreichen Workshops für Kopf, Hand und Herz. Abends lassen wir den Tag ganz im Sinne unserer Tradition in gemütlichen Jurtenrunden ausklingen. Die Grenzenlosigkeit wird erlebbar durch einen ausgedehnten Jahrmarkt, welcher durch ein Spektakel von Licht und Wärme aufgelöst wird.

 

 

Freut euch auf ein gewaltiges Lager und besucht schon vorher unsere Allerhand-Homepage!

 

DPV-Verbandslager 2015

Deutscher Pfadfinderverband

Zu Pfingsten des Jahres 2015 werden wir gemeinsam mit etwa 3000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern nach Hallerndorf in Mittelfranken zum Allerhand-Lager fahren. Dort erwartet uns ein buntes Programm mit allerlei Spiel, Musik, Natur, Kennenlernen und vielem mehr. Als Motto werden uns die Schlagworte GEMEINSCHAFT, TRADITION und GRENZENLOSIGKEIT durch die Tage führen: So treffen am ersten Tag jeweils zwei Gruppen zusammen um gemeinsam zu speisen und an einem von mehreren Geländespielen teilzunehmen. Der zweite Tag ist bestimmt durch einen großen Singewettstreit und zahlreichen Workshops für Kopf, Hand und Herz. Abends lassen wir den Tag ganz im Sinne unserer Tradition in gemütlichen Jurtenrunden ausklingen. Die Grenzenlosigkeit wird erlebbar durch einen ausgedehnten Jahrmarkt, welcher durch ein Spektakel von Licht und Wärme aufgelöst wird.

 

 

Freut euch auf ein gewaltiges Lager und besucht schon vorher unsere Allerhand-Homepage!

 

Vorstand gratuliert BdP zum 40.

Deutscher Pfadfinderverband

Am 28. Mai 2016 feierte der befreundete „Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder“ (BdP) in seinem Bundeszentrum in Immenhausen seinen 40. Geburtstag. Der DPV-Vorstand war eingeladen! Als Geschenk wurde ein Apfelbaum überreicht, als Symbol für die tief verwurzelte Freundschaft der zwei Verbände, deren Zusammenarbeit in der Zukunft bunte Früchte tragen möge. Im November steht dann auch schon wieder das nächste gemeinsame Vorstandstreffen des DPV und BdP an, um sich auszutauschen und ggf. Aktivitäten zu planen.

 

Deutscher Pfadfinderverband zu Gast in Oberkirch

Deutscher Pfadfinderverband

Oberkirch. Am letzten Septemberwochenende fand die 55. Mitgliederversammlung des Deutschen Pfadfinderverbandes (DPV) in Oberkirch statt. Auf Einladung des Renchtaler Pfadfinderstammes Jörg von Schauenburg tagten die Delegierten aus allen Teilen der Bundesrepublik im „Kasino Europa“, um über die Aktivitäten des kommenden Jahres zu diskutieren. Wichtigster Tagesordnungspunkt war das große Zeltlager, zu dem der DPV zu Pfingsten 2015 etwa 4.000 Mädchen und Jungen im Frankenland erwartet. Der Deutsche Pfadfinderverband hat 30.000 Mitglieder – überwiegend Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 25 Jahren.

2014-09-28-DPVMV2014 Gruppenbild 1024

Weiterlesen…

72h MOCKBA

Deutscher Pfadfinderverband

72 h Mockba – vom 31. Juli bis zum 6. August 2014 findet zum Auftakt des ScoutingTrains ein Stadtspiel in Moskau statt.
 
Wir laden euch herzlich dazu ein, während dieser einzigartigen Veranstaltung viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus den unterschiedlichsten Ländern Europas kennenzulernen und nebenbei Moskau und das russische Leben zu entdecken.
Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular, das ihr über diesen Link erreicht:

registration-citygame.scoutingtrain.org

{phocadownload view=category|id=14|target=t}

72h MOCKBA

Deutscher Pfadfinderverband

72 h Mockba – vom 31. Juli bis zum 6. August 2014 findet zum Auftakt des ScoutingTrains ein Stadtspiel in Moskau statt.
 
Wir laden euch herzlich dazu ein, während dieser einzigartigen Veranstaltung viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus den unterschiedlichsten Ländern Europas kennenzulernen und nebenbei Moskau und das russische Leben zu entdecken.
Die Anmeldung erfolgt über ein Onlineformular, das ihr über diesen Link erreicht:

registration-citygame.scoutingtrain.org

{phocadownload view=category|id=14|target=t}

Dokumentationen

Deutscher Pfadfinderverband

 

{phocadownload view=file|id=63|target=s}

{phocadownload view=file|id=64|target=s}

Dokumentationen

Deutscher Pfadfinderverband

 

{phocadownload view=file|id=63|target=s}

{phocadownload view=file|id=64|target=s}

Offener Brief an Verantwortliche der Jugendburg Ludwigstein

Deutscher Pfadfinderverband

Offener Brief als Antwort auf den Brief der „Burgverantwortlichen“ der Jugendburg Ludwigstein an die Bünde vom 10. November 2013

Am 2. November 2013 hat der Stiftungsrat der Jugendburg Ludwigstein u. a. den Beschluss gefasst, dass die Burg „ab sofort […] den Bünden – zunächst für die kommenden 12 Monate – als Begegnungsstätte nicht mehr zur Verfügung“ steht, was bedeute, dass „Besucher in Kluft […] in den nächsten 12 Monaten auf der Burg nicht willkommen“ seien. 

In dem Brief an die Bünde heißt es hierzu erklärend: „Die starke Polarisierung um die Definition, wer jugendbewegt ist und wer nicht, hat mit dem Ludwigstein einen Kristallisationspunkt erhalten, welcher der Burg massiven Schaden zugefügt hat.“

Weiterlesen…

Offener Brief an Verantwortliche der Jugendburg Ludwigstein

Deutscher Pfadfinderverband

Offener Brief als Antwort auf den Brief der „Burgverantwortlichen“ der Jugendburg Ludwigstein an die Bünde vom 10. November 2013

Am 2. November 2013 hat der Stiftungsrat der Jugendburg Ludwigstein u. a. den Beschluss gefasst, dass die Burg „ab sofort […] den Bünden – zunächst für die kommenden 12 Monate – als Begegnungsstätte nicht mehr zur Verfügung“ steht, was bedeute, dass „Besucher in Kluft […] in den nächsten 12 Monaten auf der Burg nicht willkommen“ seien. 

In dem Brief an die Bünde heißt es hierzu erklärend: „Die starke Polarisierung um die Definition, wer jugendbewegt ist und wer nicht, hat mit dem Ludwigstein einen Kristallisationspunkt erhalten, welcher der Burg massiven Schaden zugefügt hat.“

Weiterlesen…