Weitere Artikel: Schulungen

Referententraining 2011

Reden ist Silber – Schweigen ist Gold

Freitag, 14. Januar – Sonntag, 16. Januar

Das Training richtet sich an Pfadfinder und Pfadfinderinnen ab 16 Jahre, an (angehende) Schulungsteamer, sowie Stammes- und Ringführungen. Wir werden uns an diesem Wochenende mit Kommunikation, Wahrnehmung und dem Präsentieren von Inhalten beschäftigen. Über Referententraining@dpbm.de könnt ihr weitere Informationen erhalten und euch verbindlich anmelden.

Ein Mann (Sender) und eine Frau (Empfängerin) sitzen beim Abendessen. Der Mann sagt „Da ist etwas Grünes in der Suppe.“ Zerlegt man diesen Satz in die vier Botschaften, könnte folgendes gemeint sein: Sachinformation: Ich sehe etwas Grünes. Selbstkundgabe: Ich weiß nicht, was es ist. Beziehungshinweis: Du wirst es wissen. Appell: Sag mir bitte, was es ist. Die Frau hört „Da ist etwas Grünes in der Suppe“ und versteht vielleicht … Sachinformation: Er sieht etwas Grünes. Selbstkundgabe: Ihm schmeckt das Essen nicht. Beziehungshinweis: Er hält mich für eine schlechte Köchin. Appell: Ich soll diese Suppe nicht mehr kochen. … und antwortet somit: „Wenn es dir nicht schmeckt, kannst du ja selber kochen!“ Hast du so etwas ähnliches auch schon mal erlebt? Dann solltest Du beim Referententraining dabei sein.

Wann: 14. – 16. Januar 2011
(Die genaue Abfahrts- und Ankunftszeit werden hier nicht bekannt gegeben!)
Wohin geht’s: Siehe Rundschreiben
Kostenbeitrag: 25,50 Euro pro Person
Leitung: Petra J.
Anmeldeschluss: noch unbekannt

Full 2011

Fahrten- und Lagerleitungs-Lehrgang 2011
Ali Baba und die 40 Fahrten- LeiterInnen
– Der Schatz in der Basalthöhle –

Dienstag, 26. April – Samstag, 30. April
Weiterlesen

Meutenführungsschulung 2011

Samstag, 29. Oktober – Dienstag, 1. November

Liebe MeutenfüherInnen,
liebe MeutenhelferInnen,

Wieder keine schöne Idee, was man mit den lieben kleinen Wölflingen spannendes machen kann? Bist nach 2 Stunden Heimabend am Ende deiner Kräfte, da so viele „Problemkinder“ in der Gruppe sind und du nicht genau weißt, wie du sie motivieren kannst? Gehen dir so langsam die Spielideen aus? Graut es dir vor dem nächsten Elternabend?

Dann komm doch zur
„Meuterei – Die Meutenführungsschulung des DPBM!“

Hier sind viele, denen es genauso geht wie dir. Gemeinsam wollen wir über sogenannte Problemkinder sprechen, Spielideen und verschiedene Ideen für Werbeaktionen sammeln, einiges über die Kindliche Entwicklung lernen und einfach viel Spaß zusammen haben. Im Februar haben sich einige Interessierte getroffen und das Konzept, der Schulung neu überarbeitet. Hierbei haben wir versucht alle Wünsche und Ideen vom Bundesthing zu berücksichtigen, so dass die Schulung für euch interessanter wird und es keine Wiederholung eurer Sippenführerschulung wird. Die Kurzfassung des Konzeptes haben eure Stammesführungen in der letzten Bundespost erhalten! Schaut doch mal rein!

Eine große Änderung ist der Termin, denn die Schulung findet nicht an Ostern, sondern vom 28.10 – 1.11.2011 statt. Für die meisten von euch liegt dass in den Herbstferien, bzw. ihr habt da einen Brückentag, da der 1.11. ein Feiertag ist. Wenn es mit dem Termin für euch dennoch Probleme gibt, meldet euch bitte bei mir.

Wenn ihr noch Fragen oder Sorgen habt, könnt ihr euch gerne an mich wenden oder eine Mail an meutenfuehrung@dpbm.de schicken.

Herzliche Grüße & Gut Pfad

Uli

Wann: Samstag, 29.10. – Dienstag, 1.11.2011
(Die genaue Abfahrts- und Ankunftszeit werden hier nicht bekannt gegeben!)
Ort: richtet sich etwas nach dem TeilnehmerInnenkreis
Kostenbeitrag: siehe Rundschreiben
Leitung: Uli
Anmeldung: meutenfuehrung@dpbm.de
Anmeldeschluss: bis spätestens zum 01.10.2011