Busife

Unser Singefest


Das Bundessingefest, kurz BuSiFe, ist seit 1989 der Klassiker im Jahresprogramm unseres Bundes. Es ist ein Bundeserlebnis, bei dem sich der Bund in seiner ganzen Vielfalt und mit allen Stufen trifft. Der Kerngedanke dieses Treffens ist es, gemeinsam ein Singefest zu feiern und sich musikalisch zu bereichern.

Um neue Lieder auszutauschen, findet ein Wettstreit statt, bei dem jede Gruppe des Bundes, sei es Meute, Sippe, Roverrunde, Fahrtengemeinschaft, Singekreis oder auch Stamm mit zwei Liedern gegeneinander antritt.

Jede Gruppe erhält die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, um für die eigene Gruppe und den ganzen Bund einen positiven Nutzen daraus ziehen zu können. Die Mitglieder des Bundes haben mit dem Busife ein Forum, um sich ausprobieren zu können.Für die ausrichtende Gruppe bietet sich die Möglichkeit, sich im Bund zu präsentieren, den Bund aktiv mitzugestalten, an Herausforderungen zu wachsen und die eigene Gruppenidentität zu stärken.

Neben dem Singewettstreit gibt es kulturelle und musische Angebote für alle Altersstufen, die das Wochenende abrunden. Das Fest stärkt jährlich das Gemeinschaftsgefühl unseres Bundes.