haddak

Unsere Bundeszeitschrift


Haddak ist ein Begriff der Mongolen und Tibeter. Er bezeichnet ein traditionelles Seidentuch, das – bedruckt mit dem persönlichen Zeichen des Überreichenden – einem Gastgeber als Begrüßungsgeschenk überbracht wird.

Haddak ist ein Zeichen der Freundschaft. Freunde, Gäste, gute (neue) Bekannte tauschen ihn aus.

Haddak steht für Höflichkeit, Besonnenheit, Offenheit und Herzlichkeit.

Haddak ist daher der Name unserer Bundeszeitschrift. Siehe hier: www.haddak.de